Word 2016 Modul 1 – Eine solide Basis

149,00 

Inhalt (kompakt):

  • Arbeitsoberfläche optimieren und individuelle Einstellungen
  • Eingeben, Markieren, Bearbeiten und Korrigieren von Texten
  • Textgestaltung mit Hilfe von Zeichen-, Absatz- und Seitenformatierung
  • Kopieren, Ausschneiden, Drag + Drop, Umgang mit der Office-Zwischenablage
  • Seite einrichten, einfache Kopf- und Fußzeilen sowie automatische Seitennummern

Zielgruppe:
Anwender der MS Office-Versionen 2010, 2013 oder 2016

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: SAWM1 Kategorie: Schlüsselworte: , ,

Beschreibung

Natürlich kennt man das Programm MS Word – aber kennen Sie es wirklich?

Um im weiter fortgeschrittenen Bereich effizient zu arbeiten, ist eines unerlässlich: eine solide Basis! In diesem Modul haben Anfänger und Fortgeschrittene die Gelegenheit, das notwendige Wissen aufzubauen.

Arbeitsoberfläche optimieren und individuelle Einstellungen

Die Arbeitsoberfläche des Programms wird im Wesentlichen durch das sog. „Menüband“ bestimmt. Dank einiger Tricks und Anpassungen lässt sich die Benutzeroberfläche für die tägliche Arbeit effizienter gestalten und für Ihre Aufgaben optimieren.
Es werden zudem alle wichtigen und alltäglichen Bestandteile der Benutzeroberfläche wie Symbolleiste für den Schnellzugriff, Backstage-View, Lineal, Zoom und weiteres erklärt und die Grundeinstellungen in den Optionen angepasst.

Eingeben, Markieren, Bearbeiten und Korrigieren von Texten

Nicht nur die Texterfassung, also das Eingeben, sondern auch die Möglichkeiten für das Markieren und Korrigieren von Texten sollten Ihnen bekannt sein. Ein schnelles Markieren mit der Maus oder mit Tastenkombinationen ist die Voraussetzung für weitere Aktionen wie Kopieren, Löschen oder Verschieben ganzer Textpassagen.

Kopieren, Ausschneiden, Drag & Drop, Umgang mit der Office Zwischenablage

Mithilfe der Microsoft Office Zwischenablage werden in Word mehrere Texte und grafische Elemente spielend in andere Bereiche, Dateien und Programme eingefügt. Anhand von Übungsdateien werden wichtige Tipps zum sicheren Umgang mit Text gezeigt, inkl. hilfreicher Tastenkombinationen!

Textgestaltung mit Hilfe von Zeichen-, Absatz- und Seitenformatierung

Einfaches Gestalten von Texten kennt jeder: mit ein paar Klicks auf die bereitgestellten Symbole ist das schnell erledigt. Recht bald jedoch wird klar, dass Word eigentlich mehr vom Benutzer verlangt. Ohne das Verständnis der Unterscheidung von Zeichen-, Absatz- und Seitenformatierung ist ein effizientes Arbeiten in Word kaum möglich. Mit Hilfe einer klaren Zuordnung der einzelnen Formatierungsgruppen wird es möglich, bessere, zukunftssichere Dokumente zu erstellen. Zudem wird mit diesen sog. „direkten“ Formatierungen die Basis gelegt für das professionelle Arbeiten mit Formatvorlagen.

Seite einrichten, einfache Kopf- und Fußzeilen sowie automatische Seitennummern

Ein ordentliches Dokument ist erst dann so richtig abgerundet, wenn Kopf- und Fußzeilen mit Inhalten wie Firmenlogo, Seitenzahl, Dateiname und/oder Dateipfad erstellt wurden. Es wird gezeigt, wie fertige Schnellbausteine hinzugefügt oder wie benutzerdefinierte Kopf- und Fußzeilen erstellt werden können.

Zusätzliche Information

Datum

, , , ,

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Word 2016 Modul 1 – Eine solide Basis“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.